Verhaltenstherapie – ein wissenschaftlich fundiertes Therapieverfahren

Verhaltenstherapie ist ein evidenzbasiertes psychotherapeutisches Verfahren, welches wirksam für die Behandlung von multiplen psychischen Erkrankungen und Störungsbildern eingesetzt werden kann. Auf der Grundlage von lerntheoretischen Erkenntnissen wird angenommen, dass sich Verhaltensweisen im Kontext der individuellen Lerngeschichte entwickeln. Kritische Lebensereignisse oder belastende Entwicklungsbedingungen können in diesem Sinne zu einem Erwerb von problematischen Verhaltensmustern führen. Manifestiert sich dieses Verhalten, können psychische Erkrankungen resultieren. Bei start: Psychotherapie & Coaching helfen Ihnen approbierte Psychologische Psychotherapeuten/innen, dysfunktionales Verhalten zu identifizieren. Gemeinsam mit einem/r Psychotherapeuten/in erarbeiten Sie ein individuelles Störungsmodell und definieren Ihre Therapieziele. Sie erlernen praktische Strategien, um negative Verhaltensweisen zu reduzieren und durch positive Aktivitäten zu ersetzen. Wenn Sie Interesse an einer verhaltenstherapeutischen Behandlung haben, vereinbaren Sie gerne einen Termin bei start: Psychotherapie & Coaching.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf? Gerne beantworten wir Ihre Anfragen per Mail oder Telefon

Oder möchten Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch direkt kennenlernen? Dann können sie auch ganz bequem einen Termin online buchen: