Mobbing

Der Begriff Mobbing kommt aus dem Englischen: „to mob“ jemanden angreifen, bedrängen oder umringen. Mobbing bezeichnet die systematische Ausübung von psychischer und physischer Gewalt am Arbeitsplatz, in der Schule oder Universität. Typische Mobbing-Handlungen sind: körperliche Gewalt, Beschimpfungen, Beleidigungen, Verleumdung, Ausgrenzung und sexuelle Belästigung. Bei Menschen die unter Mobbing-Erfahrungen leiden, kann …