Dipl.-Soz.Arb./Soz.Päd. (FH) Steffen Seidemann

Ich bin Dipl. Sozialpädagoge und approbierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie.

Bei meiner Arbeit lege ich besonderen Wert auf die Berücksichtigung individueller Gegebenheiten der Patientinnen und Patienten, sowie deren Umfeld. Ein wertschätzender Interaktionsstil und eine vertrauensvolle Beziehung stellen für mich eine sehr wichtige Basis für die Arbeit mit Patientinnen und Patienten dar. Bei den Therapien wende ich wissenschaftlich fundierte Methoden an.

Ich behandele das gesamte Spektrum psychischer Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters. Dazu gehören unter anderem Angst- und Zwangsstörungen, depressive Erkrankungen, ADHS, Störung des Sozialverhaltens, Einnässen/Einkoten.

Durch die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sowie der Teilnahme an regelmäßigen Intervisionen sichere ich die Qualität meiner therapeutischen Arbeit und halte mein Wissen auf den aktuellen Stand der Wissenschaft.

Erfahren Sie mehr zur Qualifikation:

Seit 2019
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut bei start: Psychotherapie & Coaching

 

2014- 2015
Berufspraktikum in der Institutsambulanz der „DRK Kliniken Berlin Westend“

 

Seit 2011
Arbeit im ambulanten Bereich Hilfen zur Erziehung, seit 2017 pädagogische Leitung im ambulanten Bereich Hilfen zur Erziehung „Sozialpädagogischen Praxis Langer gGmbH“

 

2010 – 2011
Sozialpädagogische Betreuung von Jugendlichen in der überbetrieblichen Ausbildung bei der „TÜV Rheinland Akademie GmbH“ in Potsdam

 

2019 – 2010
Sozialtherapeutisches Institut Berlin Brandenburg (STIBB e.V. in Kleinmachnow und Potsdam)

2013 – 2018
Staatlich anerkannte Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Verhaltenstherapie), Institut für Verhaltenstherapie GmbH

 

2005 – 2009
Studium an der Fachhochschule Erfurt, Studiengang „Soziale Arbeit“, Schwerpunkt Bildungs- und Kulturarbeit, Querschnittkompetenz Beratung

-Psychotherapeutenkammer Berlin