Stärkung der inneren Achtsamkeit

Achtsamkeit ist eine bewusste und wertfreie Wahrnehmung von gegenwärtigen Gedanken, Gefühlen, Verhaltensmustern wie auch körperlichen Vorgängen. Diese Form der wertfreien Beobachtung und Akzeptanz erleichtert eine Bewältigung von unangenehmen Empfindungen und führt zu mehr Stressresistenz. Bereits kleine Übungen zur Achtsamkeit können dabei helfen, im Alltag einen Moment innezuhalten. Richten Sie beispielsweise Ihre Aufmerksamkeit ganz bewusst auf Ihre Atmung. Atmen Sie fünfmal tief ein und aus. Beobachten Sie aufmerksam, welche körperlichen Empfindungen, Gefühle und Gedanken Sie haben, ohne diese zu beurteilen oder verändern zu wollen. Sie werden merken, dass Sie ein tieferes Verständnis für sich selbst, Ihre Wünsche, Ziele, aber auch Ängste und Sorgen entwickeln werden. Probieren Sie es doch mal aus.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf? Gerne beantworten wir Ihre Anfragen per Mail oder Telefon

Oder möchten Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch direkt kennenlernen? Dann können sie auch ganz bequem einen Termin online buchen: