Psychosomatik

Eine Erkrankung, die sich zwar körperlich äußert, aber ihre Ursachen in der Psyche hat, wird als psychosomatische Störung bezeichnet. Häufig liegen emotionaler Stress und destruktive Gedankenmuster den Symptomen zugrunde und führen in Verbindung mit einem geschwächten Immunsystem zu den körperlichen Beschwerden. So kann z.B. auch eine Depression Grund für die physischen Leiden sein. Die Annahme, psychosomatische Erkrankungen gäbe es „nur im Kopf“, ist daher nicht korrekt. Die Symptome sollten ernst genommen und schnell behandelt werden.

Häufig wird die Diagnose „Somatoforme Störung“ erst viele Arztbesuche später gestellt. Eine rein körperlich orientierte Behandlung führt häufig nicht zu dauerhaftem Erfolg. Stattdessen ist es notwendig, auch auf die zugrundliegenden Stressoren und Belastungen einzugehen und einen gesundheitsförderlichen Umgang damit zu finden.

Was Betroffene tun können:

  • Achten Sie auf belastende Situationen sowie erste Anzeichen von Stress. Dies können vor allem schwitzende Hände, ein beschleunigter Herzschlag, angespannte Muskeln oder ein flaues Gefühl im Magen sein.
  • Sprechen Sie mit Menschen, denen sie vertrauen können. Dies können Familie und Freunde, aber auch eine Selbsthilfegruppe sein.
  • Gönnen Sie sich eine Pause und nehmen Sie sich Zeit für sich selbst.
  • Achten Sie auf einen gesunden Lebensstil basierend auf einer ausgewogenen Ernährung und ausreichend Bewegung.
  • Nutzen Sie Strategien zum Stressmanagement und zur Entspannung.
  • Lassen Sie los von strengen Erwartungen an sich selbst. Erlauben Sie sich, nicht perfekt zu sein.
  • Auch eine Psychotherapie kann Ihnen dabei helfen, die zugrundliegenden Probleme zu erkennen und zu verändern, um ihrem Körper und ihrer Psyche eine Heilung zu ermöglichen.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf? Gerne beantworten wir Ihre Anfragen per Mail oder Telefon

Oder möchten Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch direkt kennenlernen? Dann können sie auch ganz bequem einen Termin online buchen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.