M.Sc. Psych. Vanessa Hettwer

Als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit der Fachkunde in Verhaltenstherapie behandle ich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit dem gesamten Spektrum psychischer Erkrankungen. Durch meine bisherigen Tätigkeiten liegen besondere Schwerpunkte meiner therapeutischen Arbeit in der Behandlung von Angst- und Zwangsstörungen, Depressionen sowie von übergreifenden Schwierigkeiten im Umgang mit intensiven Gefühlen und Anspannungszuständen.

Zuerst wird es darum gehen, dass wir gemeinsam verstehen, welche Bedingungen zu dem Problem oder der Krise geführt haben können. Anschließend erarbeiten wir individuelle Lösungswege und entsprechende Bewältigungsstrategien. Gemeinsam werden unter anderem Denkmuster hinterfragt und Leiden verursachende Verhaltensweisen durch neue, zielführende Handlungsmöglichkeiten ersetzt, um darüber belastende Gefühle wie Traurigkeit, Wut oder Angst zu bewältigen. Daneben werden bei Bedarf beispielsweise emotions- und achtsamkeitsbasierte Methoden integriert.

Die Orientierung an den Bedürfnissen und Zielen der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bildet dabei die entscheidende Grundlage. In der Arbeit mit Kindern ist mir ein kreatives und spielerisches Vorgehen besonders wichtig.

Um erzielte Veränderungen auch langfristig beizubehalten, versteht sich die Verhaltenstherapie als Hilfe zur Selbsthilfe. Daher soll das Ergebnis der Therapie sein, erlernte Strategien selbstständig anzuwenden und zum Experten in Bezug auf eigene Gefühle, Gedanken und Verhaltensweisen zu werden.

Während des Therapieprozesses ist mir das Stärken bereits vorhandener Ressourcen sowie eine therapeutische Beziehung, die von positiver Wertschätzung, Vertrauen und Transparenz geprägt ist, sehr wichtig.

Ich freue mich schon darauf, dich und deine Familie kennenzulernen.

Erfahren Sie mehr zur Qualifikation:

Seit 2020

Mitarbeit bei start: Psychotherapie & Coaching

 

2017 – 2020

Ausbildung zur Kinder– und Jugendlichenpsychotherapeutin in der Ausbildungsambulanz der Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung (API) der Universität Potsdam

 

2017 – 2019

Psychologin in der Praxis für Kinder– und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie Dr. med. Jakob Hein

 

2016 – 2017

Praktische Tätigkeit in der Kinder– und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Vivantes Klinikums im Friedrichshain

 

2015 – 2016

Mitarbeit im Behandlungsteam des Modellprojekts „Münsteraner Intensivtherapie für Kinder mit Autismus–Spektrum–Störungen“ (MIA) der Fachhochschule Münster

 

2015

Berufspraktische Tätigkeit in dem schulpsychologischen und inklusionspädagogischen Beratungszentrum Tempelhof–Schöneberg

 

2013 – 2014

Studentische Mitarbeiterin (Tutorin) am Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung an der Westfälischen Wilhelms–Universität Münster

 

2009 – 2010

Freiwilliges Soziales Jahr in der individuellen Schwerstbehindertenbetreuung in einer inklusiven Grundschule über den Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V., Hameln–Pyrmont

Seit 2020

Teilnahme am Online–Kurs „Traumatherapie“ des Projekts „ECQAT – Entwicklung eines E–Learning–Curriculums zur ergänzenden Qualifikation in Traumapädagogik, Traumatherapie und Entwicklung von Schutzkonzepten und Analyse von Gefährdungsrisiken in Institutionen“

 

Seit 2020

Beginn der erweiterten Fachkunde Psychotherapie als Gruppenbehandlung (Schwerpunkt Verhaltenstherapie), Ausbildungsambulanz der Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung (API) der Universität Potsdam

 

2018

Eingehende Kenntnisse und Erfahrungen in der Jacobsonschen Relaxationstherapie (PMR)

2016 – 2020

Staatlich anerkannte Ausbildung zur Kinder– und Jugendlichenpsychotherapeutin (Verhaltenstherapie), Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung (API) der Universität Potsdam

 

2013 – 2016

Masterstudium der Psychologie (Schwerpunkt: Klinische Psychologie und Experimentelle Psychopathologie), Westfälischen Wilhelms–Universität Münster

 

2010 – 2013

Bachelorstudium der Psychologie, Otto–von–Guericke–Universität Magdeburg

Psychotherapeutenkammer Berlin

 

Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer

Termin mit M.Sc. Psych. Vanessa Hettwer vereinbaren