Dipl.-Psych. Anna Fiedler

Als staatlich approbierte Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie für Erwachsene unterstütze ich meine Patient*innen dabei, seelische Krisen zu überwinden. Psychische und psychosomatische Symptome sind ein Alarmsignal dafür, dass die verfügbaren Strategien für den Umgang mit äußeren oder inneren Anforderungen erschöpft sind. Sowohl einschneidende Erlebnisse wie Trennungen, Verlusterfahrungen, traumatische Erfahrungen oder starke Kränkungen, als auch lang anhaltende Belastungsfaktoren wie chronischer Stress, körperliche Erkrankungen, Belastungen am Arbeitsplatz oder konfliktreiche Beziehungen können dazu beitragen, dass psychische Erkrankungen entstehen.

In einem ersten Schritt entwickeln wir gemeinsam ein Verständnis dafür, welche Faktoren zu Ihrer jetzigen Situation geführt haben. Gemeinsam legen wir realistische Ziele für den therapeutischen Prozess fest und erarbeiten schrittweise neue Lösungswege und Perspektiven. Verhaltenstherapie bedeutet auch, neue, korrigierende Erfahrungen zu machen und dysfunktionale, das heißt ausgediente Denk- und Verhaltensmuster zu durchbrechen und zu verändern. In meiner therapeutischen Arbeit kommen neben der kognitiven Verhaltenstherapie je nach Behandlungsschwerpunkt weitere Methoden zum Einsatz (z. B. achtsamkeitsbasierte Verfahren, imaginative Techniken, Methoden aus der Akzeptanz- und Commitment Therapie oder der Schematherapie).

Eine Vielzahl psychischer Störungen ist mit dem verhaltenstherapeutischen Ansatz gut behandelbar. Meine Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Angststörungen (Panikstörung, Generalisierte Angst, Soziale Phobie), psychosomatischen Beschwerden, Zwangserkrankungen, depressiven Erkrankungen und interaktionellen Störungen.

Ich orientiert mich in meiner Arbeit an aktuellen Psychotherapieleitlinien und bilde mich kontinuierlich fort.

Um eine erfolgreiche Therapie zu ermöglichen, ist Ihre Bereitschaft zu einer intensiven Auseinandersetzung mit Ihren Problemen wichtig. Eine vertrauensvolle, tragfähige therapeutische Beziehung ist hierfür eine Voraussetzung. Nur so können Sie sich öffnen und sich mit Ihren Sorgen und Problemen angenommen fühlen.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Erfahren Sie mehr zur Qualifikation:

Seit 2020

Mitarbeiterin bei start: Psychotherapie & Coaching.

 

2014 – 2020

Mitarbeiterin in der SPV-Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Dr. Christine Pressel & Dr. Anette Bauer, Schwerpunkte: Durchführung testpsychologischer Untersuchungen und therapeutische Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Elternberatung

 

2015 – 2020

Psychologische Psychotherapeutin i. A. in der Ambulanz des Instituts für Verhaltenstherapie Berlin

 

2016

Psychologin in der ambulanten Rehabilitation des Tannenhofs Berlin/ Brandenburg mit den Schwerpunkten Psychosomatik und Suchterkrankungen, Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien

 

2016

Content and Quality Managerin bei der Mindrise Labs GmbH, „Moodpath app“

 

2015 – 2016

Psychologin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Theodor-Wenzel-Werk, stationäre Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien

 

2011 – 2014

Mitarbeiterin der Charité-Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

2020

Fachkundennachweis in Verhaltenstherapie für Erwachsene

 

2016

Fachkundennachweis Übende Verfahren (Entspannungstraining)

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

2014 – 2020    

Staatlich anerkannte Aus- und Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie), Institut für Verhaltenstherapie Berlin (IVB)

 

2007 – 2014    

Diplomstudium der Psychologie, Humboldt-Universität zu Berlin

Psychotherapeutenkammer Berlin

 

DPtV: Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung Landesgruppe Berlin

Termin mit Dipl.-Psych. Anna Fiedler vereinbaren