Baby- und Kleinkindsprechstunde

Sprechstunde für Babys und Kleinkinder

Fühlen Sie sich überfordert, weil Ihr Kind nicht durchschläft oder sehr viel schreit? Unsere Baby- und Kleinkindsprechstunde für Kinder von 0-3 Jahren hilft Ihnen dabei, Ihre Fragen zu klären und Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Entlastung bei Unsicherheit und Überforderung

Die neue Elternrolle ist eine große Herausforderung, die schnell zur Überforderung wird. Nicht selten reagieren Eltern zusätzlich mit Scham und Versagensängsten, auch wenn Unsicherheit und Überforderung häufig vorkommen. Durch eine frühzeitige Unterstützung können Schwierigkeiten gut aufgefangen und vermehrte Sicherheit in der Elternrolle vermittelt werden. 

In unserer Baby- und Kleinkindsprechstunde  unterstützen wir Sie mit Ihrem Kind von 0-3 Jahren bei der Bewältigung Ihrer individuellen Situation.

Bei unserem Erstgespräch laden wir die gesamte Familie ein, um die individuelle Entwicklung des Kindes und Ihre familiäre Situation zu erfassen und das weitere Vorgehen auf Ihre und die Bedürfnisse des Kleinkindes abzustimmen. 

Unsere Unterstützungsangebote umfassen:

Beratung bei Kindern, die nicht ein- oder durchschlafen, auffällig viel schreien, sich kaum trösten lassen oder Schwierigkeiten bei der Nahrungsaufnahme zeigen.

Beratung bei Kindern mit auffälligen Ängsten, Wutanfällen und Spielunlust.

Unterstützung bei postpartaler Depression der Mutter oder bei Belastungen durch Beschwerden während der Schwangerschaft und Geburt.

Klärung von Fragen zu der kindlichen Entwicklung.

Hilfe bei Konflikten in der Partnerschaft, inkonsistenten Erziehungsstilen oder Belastungen durch die neue Rolle als Eltern.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf? Gerne beantworten wir Ihre Anfragen per Mail oder Telefon

Oder möchten Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch direkt kennenlernen? Dann können Sie auch ganz bequem einen Termin online buchen: