Leide Ich unter einer Essstörung ?

Etwa ein Fünftel der Kinder und Jugendlichen in Deutschland im Alter von elf bis siebzehn Jahren zeigen ein pathologisches Essverhalten. Eine extensive gedankliche wie auch emotionale Beschäftigung mit den Themen Ernährung und Figur, eine Vermeidung von Lebensmitteln bis hin zu einer andauernden Nahrungsverweigerung, Essanfälle und Verhaltensweisen zur Gewichtsreduktion sind zentrale Symptome einer Essstörung. Als Resultat des pathologischen Essverhaltens leiden Betroffene unter einer ausgeprägten Selbstwertproblematik und einer verzerrten Wahrnehmung des eigenen Körpers. Depressive Verstimmungen, soziofamiliäre Konflikte und ernsthafte somatische Folgeerscheinungen wie eine verzögerte Pupertätsentwicklung oder endokrinologische Veränderungen sind charakteristische Begleitsymptome einer Essstörung.

Leiden Sie unter einer andauernden Beschäftigung mit den Themen Nahrungszufuhr, Gewicht und Figur? Dann nutzen Sie den kostenfreien psychologischen Test auf unserer Homepage und erhalten Sie anhand einer anonymisierten Auswertung eine Einschätzung Ihres psychischen Wohlergehens.

Link zur Testung: https://start-psychotherapie.de/essstoerung-test

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf? Gerne beantworten wir Ihre Anfragen per Mail oder Telefon

Oder möchten Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch direkt kennenlernen? Dann können sie auch ganz bequem einen Termin online buchen: