Helfen uns Routinen?

Bei dem Wort Routine denkt man an langweilige und monotone Aufgaben, dabei ist es viel mehr als das. Durch Routine kann man mehrere Dinge gleichzeitig machen, da routinierte Prozesse unterbewusst ablaufen und so weniger Speicherkapazität unseres Gehirns benötigen. D.h. nach einer Tasse greifen und gleichzeitig lesen, ist daher machbar.
Routinen können jedoch zu Routinefehlern führen und zwar dann, wenn über eine Tätigkeit für zu lange Zeit nicht mehr nachgedacht wurde. Müssen Sie z.B. Ihren Weg zur Arbeit variieren, so kann es passieren, dass Sie unnötige Umwege laufen. Solche Fehler können vermieden werden, wenn Sie ab und an bewusst auf Kleinigkeiten achten und diese variieren.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf? Gerne beantworten wir Ihre Anfragen per Mail oder Telefon

Oder möchten Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch direkt kennenlernen? Dann können sie auch ganz bequem einen Termin online buchen: