Hitzewellen im Sommer: Welchen Einfluss hat das auf unsere Psyche?

Mit der Klimaerwärmung werden unsere Sommer in Deutschland immer heißer. Nicht nur unser Körper hat unter den hohen Temperaturen zu leiden, sondern auch unsere Psyche. Laut Studien macht uns die Hitze müde, unkonzentriert und reizbar, was natürlich auch Einfluss auf unsere Psyche hat. Hinzu kommt, dass man sich bei starker …

Gesundheits-Apps

Sie suchen einen Psychotherapeuten, müssen aber mehrere Monate auf einen Therapieplatz warten? Sie sind sich nicht sicher, ob Sie mit einer Therapie anfangen sollen, oder Ihnen fehlt der Mut einen Therapeuten aufzusuchen? Sie sind bereits in Therapie, aber hätten gerne auch Unterstützung außerhalb der Therapiesitzungen? – Dann ist eine Gesundheits-App …

Schlafstörungen

Zahlreiche Menschen leider unter Schlafstörungen. Ein unruhiger und nicht erholsamer Schlaf führt dazu, dass wir uns tagsüber schwach und ausgelaugt fühlen. Dabei sinkt die Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit und es kommt zu einem Anstieg der Antriebslosigkeit sowie der allgemeinen körperlichen Erschöpfung. Wer nachts im Bett liegt und sich Sorgen um seinen …

Positive Psychologie

Die Positive Psychologie beschäftigt sich mit den positiven Aspekten des Lebens und lenkt den Fokus auf individuelle Stärken und Ressourcen um Lebensqualität zu verbessern. Im Gegensatz dazu ist die traditionelle Psychologie defizitorientiert und beschäftigt sich mit der Pathologie mentaler Gesundheit. Bis zu den 1990er Jahren ging es fast ausschließlich darum, …

Glück

🤔 Der Schlüssel zum Glück? 🍀 Die Suche danach treibt uns Menschen schon seit jeher an. Neuere Untersuchungen ergaben, dass vor allem soziale Beziehungen uns nachhaltig glücklich machen. So konnte eine Studie von Martin Seligman von der University of Pennsylvania zeigen, dass die Probanden, die sich selbst als glücklich bezeichneten, …

Winterdepression

Wer kennt das nicht- in den Wintermonaten schlapp und müde, morgens kommt man kaum aus dem Bett und hat auch sonst nicht so viel Lust auf Unternehmungen. Die Dunkelheit in der kalten Jahreszeit bewirkt in unserem Gehirn einen vermehrte Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin, unser Körper stellt auf Winterschlaf um. Manche …

Panikattacken

Wie aus dem Nichts plötzlich Herzrasen, Schweißausbrüche, Atemnot, Angst zu sterben oder verrückt zu werden – jeder fünfte Deutsche erlebt zumindest einmal im Leben eine Panikattacke. Das verunsichert zunächst zutiefst, was ist los mit mir? Die Ursachen einer Panikattacke können vielfältig sein: Stress und Konflikte, aber auch Medikamente und Drogen …