Schreikinder

Schreien ist für Babys eine sehr nützliche Möglichkeit Bedürfnisse zu äußern. Dabei kann meistens durch Stillen, Füttern, Wickeln, Trösten und Tragen Abhilfe geleistet werden. Jedoch weisen auch manche Babys ein exzessives Schreiverhalten ohne ersichtlichen Grund auf. Als Schreikinder werden Säuglinge bezeichnet, die ununterbrochen mindestens 3 Stunden am Tag 3-mal die …

Online-Therapie

Sie suchen einen Platz für Psychotherapie, aber die Wartezeit beträgt mehr als 2 Monate? Sie bekommen einen Termin von einem Therapeuten, aber eine Fahrt zu seiner Praxis dauert zu lange? Sie sind extrem viel unterwegs, eine regelmäßige Anwesenheit vor Ort bei einem Therapeuten könnte nur schwer gewährleistet werden? Online-Therapie könnte …

Schlafstörungen

Zahlreiche Menschen leider unter Schlafstörungen. Ein unruhiger und nicht erholsamer Schlaf führt dazu, dass wir uns tagsüber schwach und ausgelaugt fühlen. Dabei sinkt die Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit und es kommt zu einem Anstieg der Antriebslosigkeit sowie der allgemeinen körperlichen Erschöpfung. Wer nachts im Bett liegt und sich Sorgen um seinen …

Werde selbstbewusster!

Ein gesundes Selbstbewusstsein zeigt sich in zahlreichen Lebenssituationen. Wer selbstsicher ist, drückt dies auch durch seine Körperhaltung aus, z.B. mit erhobenem Kopf stehen oder Blickkontakt halten. Im Gespräch zeigen selbstbewusste Menschen einen freundlichen und wertschätzenden Umgang mit Anderen. Jedoch kann eine selbstbewusste Person auch unmissverständlich seine persönlichen Grenzen mitteilen, wie …

Positive Psychologie

Die Positive Psychologie beschäftigt sich mit den positiven Aspekten des Lebens und lenkt den Fokus auf individuelle Stärken und Ressourcen um Lebensqualität zu verbessern. Im Gegensatz dazu ist die traditionelle Psychologie defizitorientiert und beschäftigt sich mit der Pathologie mentaler Gesundheit. Bis zu den 1990er Jahren ging es fast ausschließlich darum, …

Selbstwertgefühl

Jeder kennt solche Gedanken wie „ Ich schaffe das nicht“, „Ich bin nicht gut genug“ oder „Ich mache mir doch was vor“. Dabei unterschätzen wir oft unsere eigene Wirksamkeit und sind uns unseren Fähigkeiten und Stärken nicht bewusst. Dies hat oftmals mit einem zu geringen Selbstwertgefühl und mit zu starken …

Achtsamkeit

Leistungsdruck und Belastung im Büro, Konflikte in der Partnerschaft, zu wenig Zeit für Freunde und Familie. Diese Faktoren können schnell zu einer Überforderung und Erschöpfung führen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärt Stress als größtes Gesundheitsproblem des 21. Jahrhunderts, da uns der Stress in allen Lebensbereichen begegnet. Genau hier ist es wichtig …

Burn-out

Sie fühlen sich gestresst, überlastet und erschöpft – handelt es sich hierbei um eine normale Stressreaktion oder ist es bereits ein Burn-out? Was genau ist ein Burnout überhaupt? Der Begriff Burn-out kommt aus dem englischen und bedeutet wörtlich übersetzt „ausbrennen“.  Menschen, die an einem Burn-out leiden, befinden sich in einem …