Umgang mit schulischem Leistungsdruck

Schulstress bei Kindern und Jugendlichen ist ein Phänomen, welches sich leider immer häufiger beobachten lässt. Aber woran liegt das?

Leistungsdruck kann von der Gesellschaft, dem familiären Umfeld oder von sozialen Gruppen ausgelöst werden. Die Kinder und Jugendlichen fühlen sich gestresst, wenn Leistungen gefordert werden, die sie nicht erfüllen können. Sie haben Angst vor den Konsequenzen, wenn sie die Erwartungen nicht erfüllen. Unangenehme Konsequenzen könnten Mobbing von den Mitschüler*innen, schlechte Noten oder Strafen von den enttäuschten Eltern sein.

Bereits in der Grundschule entsteht Schulstress, wenn es um die Frage geht, auf welche weiterführende Schule das Kind gehen sollte. Und in der weiterführenden Schule setzt sich der Leistungsruck oftmals fort und die Angst vor dem Versagen führt zu Stressreaktionen.

Dieser Druck wirkt sich auf Kinder und Jugendliche nicht unerheblich aus. Sie leiden neben den körperlichen Symptomen, wie Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Durchfall, undefinierbare Schmerzen und Appetitlosigkeit, auch unter psychische Belastungen. Schüler*innen können ängstlich, angespannt, gereizt, traurig oder auch aggressiv reagieren. Auch das Verhalten der Kinder und Jugendlichen verändert sich und es kann zu Aufmerksamkeitsstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, soziale Rückmzug oder Schlafproblemen führen.

Die meisten Schüler*innen stellen schon von sich aus hohe Forderungen an sich selbst, weswegen es wichtig ist, dass die Eltern probieren bei betroffenen Kindern und Jugendlichen den Leistungsdruck zu minimieren. Ebenfalls ist es gut, einen Ausgleich zu schaffen, indem man sich beispielsweise körperlich oder künstlerisch betätigt.

Wenn Sie bei sich selbst oder Ihren Kindern eine hohe psychische Belastung durch Leistungsdruck verspüren, kommen Sie gerne in unsere start: Psychotherapie-Praxen in Berlin Mitte, Zehlendorf, Neukölln und Charlottenburg. Unsere start: Psychotherapeut*innen helfen gerne bei dem Erlernen von Stressbewältigungsstrategien.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf?

 

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail, Kontaktformular, Telefon oder buchen Sie online einen Termin.
item.service_name
KONTAKT
item.service_name
TERMIN VEREINBAREN

© 2021 MVZ start: Psychotherapie & Coaching GmbH