Bin ich gut genug?

Hast du oft das Gefühl zu nichts zu gebrauchen zu sein und kannst dich selbst nicht leiden? Wenn diese Selbstwahrnehmung für eine längere Zeit besteht, dann kann es auf Minderwertigkeitskomplexe hinweisen. Anders als Minderwertigkeitsgefühle haben diese keinen positiven Einfluss mehr auf die Psyche, da sie nicht mehr als Ansporn dienen, sondern Die Betroffenen von dem Erreichen der eigenen Ziele abhalten. Was kann ich gegen diese Komplexe machen? Erkenne eigene Stärke und akzeptiere deine Schwächen. Jeder hat Stärken und Schwächen, aber die eigenen Stärken sind viel wichtiger als die Schwächen. Verbessere dein Selbstwertgefühl, zum Beispiel mit einem gepflegten Äußeren und traue dich Dinge vor denen du sonst Angst hattest.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf? Gerne beantworten wir Ihre Anfragen per Mail oder Telefon

Oder möchten Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch direkt kennenlernen? Dann können sie auch ganz bequem einen Termin online buchen: