Außereheliche Beziehungen

Außereheliche Beziehungen

Studien weisen aber darauf hin, dass jeder zweite Partner (männlich sowie weiblich) im Laufe seines Lebens untreu ist. Oft stellen sich in einer solchen Situation beide Partner die Frage: Wie geht es mit uns weiter?

Folgen für die Beziehung

Treue wird von vielen Menschen als Grundlage für eine gute Partnerschaft gesehen.

Wenn Affären aufgedeckt werden, führt dies oft zu Misstrauen, Ängsten, Wut, Scham- und Schuldgefühlen. Gedanken an den Seitensprung und Streit darüber erschweren eine hilfreiche Kommunikation über die Beziehung. Trennungen sind oft die Folge.

Eine hilfreiche Kommunikation kann trotz der Verletzungen über die Untreue auch eine Chance für die Beziehung bieten.

Untreue – und jetzt?

Das Aufdecken einer Affäre ist meist schmerzhaft, kann aber auch eine neue Chance für die Beziehung darstellen.

Paartherapie bietet Ihnen einen konstruktiven Raum, in dem beide Partner sich verständlich machen können. Wir helfen Ihnen, gemeinsam Lösungen und Bewältigungsmöglichkeiten zu finden, mit denen beide Partner zufrieden sind.

Wenn Sie sich Hilfe im Umgang mit außerehelichen Beziehungen wünschen, bieten wir Ihnen in unseren start: Praxen in Berlin und Wiesbaden schnelle und kompetente Unterstützung an.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf? Gerne beantworten wir Ihre Anfragen per Mail oder Telefon

Oder möchten Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch direkt kennenlernen? Dann können sie auch ganz bequem einen Termin online buchen: