Angst in der Corona Pandemie

Nach mehreren Wochen Shutdown, öffnen nun wieder viele Geschäfte, Friseursalons usw.- wenn auch eingeschränkt. Ein Grund zur Freude? Nicht für alle. Einige Menschen haben jetzt Angst davor sich auf der Arbeit mit dem Virus anzustecken, andere haben Probleme mit den Vorschriften oder sie befürchten, dass die Lockerungen zu früh kommen. Angst zu haben ist nicht per se schlecht. Aber man darf dabei nicht stehen bleiben. Die Situation ist für die meisten belastend, aber es gibt auch Faktoren die bei einigen Menschen die Sorgen und Ängste bis hin zu Panikattacken noch verstärken können. Ob bei kleinen oder großen Sorgen, es hilft darüber zu sprechen. Wir unterstützen Sie in dieser Zeit gerne und suchen mit Ihnen einen Weg diese Pandemie etwas entspannter durchzustehen oder Ihre Ängste zu verarbeiten. Melden Sie sich gerne bei uns!

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf? Gerne beantworten wir Ihre Anfragen per Mail oder Telefon

Oder möchten Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch direkt kennenlernen? Dann können sie auch ganz bequem einen Termin online buchen: