Anastasia Zhukova

Anastasia Zhukova, M.Sc. Psychologin

Ich bin als psychologische Psychotherapeutin im Verfahren Verhaltenstherapie approbiert und biete Psychotherapie für Erwachsene an.
 
In meiner therapeutischen Arbeit möchte ich Ihnen einen sicheren und flexiblen Rahmen anbieten, in dem Sie sich ausprobieren und neue Verhaltensweisen einüben können. Dabei gestalte ich den Therapieprozess gern so aktiv und erlebnisorientiert wie möglich: Konkrete Übungen, Rollenspiele und Fokussierung des emotionalen Erlebens tragen dazu bei, Anliegen besonders realitätsnah und nachhaltig zu bearbeiten.
 
Methoden, mit denen ich häufig arbeite, stammen aus der achtsamkeitsbasierten Therapie und der Acceptance and Commitment Therapie (ACT). Diese helfen z.B. bei der Reduktion von Stress, Druck und Grübeln sowie bei dem Durchbrechen ungünstiger Verhaltensmuster. Durch angeleitete Übungen möchte ich Sie dabei unterstützen, bei sich zu bleiben, eigene Werte und Ziele klarer zu spüren und mit schwierigen Gedanken und Gefühlen umzugehen.
 
Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Behandlung von Angststörungen, insbesondere Panikstörung / Agoraphobie. In der zentralen Therapiephase verlassen wir den Therapieraum und ich begleite Sie in die schwierige Situation, z. B. Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Kaufhäuser oder Brücken. So kann ich Sie in der Situation selbst bei der Angstbewältigung unterstützen. Dies wird gründlich vorbereitet und Sie behalten stets die Kontrolle darüber, was Sie angehen möchten.
 
Ein weiterer Fokus meiner Arbeit bezieht sich auf ADHS/ADS im Erwachsenenalter. Hier möchte ich Sie dabei unterstützen, eigene Besonderheiten besser zu verstehen, welches oft entlastend wirkt und die Entwicklung eigener Bawältigungsmechanismen begünstigt. Zudem bearbeiten wir gemeinsam relevante Themen, z.B. Umsetzung von Vorhaben, ausgewogene Planung, Schaffen günstiger Bedingungen und Umgang mit Selbstvorwürfen. Dabei ist die Entwicklung einer freundlichen und auch verantwortungsbewussten Haltung sich selbst gegenüber häufig ein zentraler Schritt.
 
Darüber hinaus verfüge ich auch über viel Erfahrung in der Behandlung von Depressionen, Erschöpfung/Burnout, Arbeitsstörungen und Selbstwertthematiken.
 
Gern können wir bei einem Erstgespräch klären, ob Sie sich eine Therapie bei mir vorstellen können. 

Erfahren Sie mehr zur Qualifikation:

Seit 2019
Mitarbeiterin bei start: Psychotherapie & Coaching.

2017 – 2019
Ambulanztätigkeit am Institut für Verhaltenstherapie Berlin.

2015 – 2017
Praktische Tätigkeit am Vivantes Klinikum Spandau mit dem Behandlungsschwerpunkt Depressionen und Angststörungen.

2014 – 2015
Studentische Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Diagnostik der Freien Universität Berlin.

2011 – 2012
Studentische Mitarbeiterin in der Schwarzbachklinik Ratingen.

2011 – 2012
Ehrenamtliche Tätigkeit am Kinder- und Jugendtelefon Düsseldorf.

2019
Person-System-Interaktion (PSI) Kompetenzberaterin.

2018
Fachkundennachweis übende Verfrahren (Entspannungstraining)

2015 – 2019
Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie).

2013 – 2015
Master of Science in Psychologie (Freie Universität Berlin).

2012 – 2013
Psychologiestudium in Portugal (Universidade de Lisboa).

2008 – 2012
Bachelor of Science in Psychologie (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

Psychotherapeutenkammer Berlin

Deutsche Psychotherapeutenvereinigung (DPtV)

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf? Gerne beantworten wir Ihre Anfragen per Mail oder Telefon

Oder möchten Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch direkt kennenlernen? Dann können sie auch ganz bequem einen Termin online buchen: