Ablauf der Psychotherapie

Ablauf der Psychotherapie

Bei der Frage der Kostenübernahme ist zunächst entscheidend, ob Sie bzw. Ihr Kind gesetzlich oder privat versichert sind. Je nach Art der Versicherung gibt es verschiedene Wege für die Übernahme der Kosten ihrer Psychotherapie.

Kostenübernahme bei gesetzlicher oder privater Krankenversicherung

Psychotherapie bei gesetzlicher Krankenversicherung

Eine Kostenübernahme ist durch die gesetzlichen Krankenkassen in unserer Praxis grundsätzlich über das sogenannte „Kostenerstattungsverfahren“ möglich, wird jedoch individuell durch die Kassen entschieden. Bei den Formalitäten unterstützen wir Sie natürlich gerne. Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir individuell auf Ihre Fragen eingehen können.

Psychotherapie bei privater Krankenversicherung / Beihilfe

Die privaten Krankenkassen übernehmen in der Regel die Kosten der Behandlung. Je nach den individuellen Bestimmungen Ihrer Krankenkasse und Ihrem Tarif variiert die Anzahl der Therapiesitzungen.

Um eine reibungslose Abrechnung der vereinbarten Therapiedauer zu gewährleisten, sollte vor Beginn einer Behandlung die Übernahme der Kosten mit der Krankenkasse geklärt sein, hierbei unterstützen wir Sie gerne!

Die Beihilfe sowie die überwiegende Anzahl der privaten Krankenversicherungsträger erstatten die Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung mit umfassender Diagnostik in voller Höhe.

Die Abrechnung über Privatversicherungen und über Beihilfestellen erfolgt nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Psychotherapiekosten selbst tragen?

Psychotherapie für „Selbstzahler“

Sie können sich rundsätzlich auch dafür entscheiden, die Therapiekosten selbst zu tragen. In diesem Fall wird das Honorar im Einzelfall festgelegt. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall gerne persönlich, um mehr zu den Bedingungen und Möglichkeiten für sogenannte „Selbstzahler“ zu erfahren.

Weitere Leistungen

Bestimmte Leistungen werden in Deutschland nicht durch die Krankenkassen erstattet und müssen selbst getragen werden. Dazu gehören folgende Angebote in unserer Praxis:

  • Paartherapie oder Paarberatung
  • Coaching
  • Psychologische Beratung
  • Online-Therapie (Ausnahme: BKK VBU)

Sind Sie an einer dieser Leistungen interessiert, wird je nach Umfang ein Honorar im Einzelfall festgelegt. Kontaktieren Sie uns gerne für mehr Informationen.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder dem Ablauf? Gerne beantworten wir Ihre Anfragen per Mail oder Telefon

Oder möchten Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch direkt kennenlernen? Dann können sie auch ganz bequem einen Termin online buchen: