Braucht mein Kind psychotherapeutische Hilfe?

Eltern möchten, dass es ihren Kindern gut geht und sie sich unbeschwert entwickeln können. Doch der Übergang vom Kindes– zum Erwachsenenalter verläuft nicht immer sorgenfrei. Kognitive Fähigkeiten und neurologische Strukturen verändern sich. Ein wechselndes Bedürfnis zwischen Nähe und Distanz, Wutausbrüche, oppositionelles Verhalten oder Stimmungsschwankungen sind häufig ein Ausdruck solcher Entwicklungsprozesse. …

Erschwert Corona den Wiedereinstieg in die Schule nach den Sommerferien?

Der Beginn des neuen Schuljahres stellt Schulkinder vor vielfältige Herausforderungen. Neue Klassenkammeraden, anspruchsvoller Lernstoff und die Eingewöhnung in den Schulalltag nach einer sechswöchigen Pause können zu Stress, Angst und Verunsicherung führen. Zudem können das Tragen einer Maske und coronabedingte Maßnahmen innerhalb der Schule psychische wie auch soziale Probleme bei Kindern …

Patchworkfamilien geht das oder ist es zum Scheitern verurteilt?

Patchworkfamilien sind in den letzten Jahr(zent)en immer normaler geworden, aber wie kann man dafür sorgen, dass das Familienleben bestmöglich funktioniert? Abhängig vom Alter der Kinder zum Zeitpunkt der Trennung ändert sich das Vorgehen. Bei einer Trennung im Säuglingsalter ist nur die Hauptbezugsperson wichtig, während bei einer Trennung im Teenageralter das …